Leute das müsst ihr probieren… Hier geht’s zum Rezept!!!

Rezept drucken
Griechischer Hackbraten
Menüart Hauptgericht
Vorbereitung 30 min
Kochzeit 75 min
Portionen
Erwachsene
Zutaten
  • 1,2 kg Rinderhackfleisch
  • 2 Packungen Bacon
  • 250 g Fetakäse
  • 1 TL Cayennepffer
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Mediterane Kräutermischung
  • 1 Ganze Spitzpaprika Rot
Menüart Hauptgericht
Vorbereitung 30 min
Kochzeit 75 min
Portionen
Erwachsene
Zutaten
  • 1,2 kg Rinderhackfleisch
  • 2 Packungen Bacon
  • 250 g Fetakäse
  • 1 TL Cayennepffer
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Mediterane Kräutermischung
  • 1 Ganze Spitzpaprika Rot
Anleitungen
  1. Das Hackfleisch könnt ihr eigentlich würzen wie ihr immer euren Hackbraten würzt. Ich würze ihn immer mit Pfeffer, Cayennepfeffer und in diesem Fall weniger Salz. Warum? Der Bacon und der Fetakäse sind Salzig genug. Hackmasse beiseite stellen und ziehen lassen. Die Spitzpaprika wird halbiert und vom Strunk/Kernen befreit.
  2. Ihr schlagt jetzt eure Kastenform mit Bacon aus, so dass seitlich noch genug übersteht damit ihr ihn später einschlagen könnt.
  3. Jetzt fangen wir an unten das Hack ca. 2cm einzufüllen. Dann einmal der Länge nach Fetakäse einlegen. Aber an den Enden jeweils 3cm Frei lassen. Jetzt bestreuen mit der Kräutermischung. Wieder 2cm Hack, dann oben auf wieder Fetakäse und Kräutermischung. Jetzt das Restliche Hack oben auf und gut andrücken, aber nicht wie ein Ochse, sondern mit Gefühl. Verteilt nun die Restliche Kräutermischung und legt die zwei hälfte Spitzpaprika hintereinander auf.
  4. Bacon einschlagen so dass der Braten komplett verschlossen ist.
  5. Nach ca 75min ist der Braten fertig.
  6. Also Mahlzeit Leute!!!
Rezept Hinweise

Die Verteilung der Kohlen ist klassisch 1/3 unten, 2/3 oben. Ich hatte 5 unten, 10 oben!

Tipp 1: In der Form bildet sich ordentlich Saft. Diese könnt ihr abbinden und als Bratensoße zu diesem oder anderen Gerichten servieren.

Tipp 2: Wenn ihr in den letzten 10-15 min 3 Kohlen von unten nach oben nehmt, wird der Bacon noch krosser!

Dieses Rezept teilen
Kategorien: Dutch Oven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.