Rezept drucken
Mayonnaise
Vorbereitung 5 min
Kochzeit 60 Sekunden
Portionen
Zutaten
  • 2 Eigelb unbedingt frische Eier
  • 1 TL Senf mittelscharf
  • 1 Spritzer Zitronen oder Limettensaft
  • 1 Schuss Essig am besten weißen Essig
  • 2 Prisen Pfeffer schwarzen
  • 2 Prisen Meersalz
  • 200 ml Öl Sonnenblumenöl, oder Rapsöl
Vorbereitung 5 min
Kochzeit 60 Sekunden
Portionen
Zutaten
  • 2 Eigelb unbedingt frische Eier
  • 1 TL Senf mittelscharf
  • 1 Spritzer Zitronen oder Limettensaft
  • 1 Schuss Essig am besten weißen Essig
  • 2 Prisen Pfeffer schwarzen
  • 2 Prisen Meersalz
  • 200 ml Öl Sonnenblumenöl, oder Rapsöl
Anleitungen
  1. Ihr braucht eigentlich nur einen Pürierstab (oder Zauberstab wie er auch genannt wird) und ein Gefäß das so eng wie möglich ist, so dass der Pürierstab gerade so hinein passt.
  2. Nun fügt ihr alle Zutaten außer das Öl in das Gefäß.
  3. Pürierstab rein, und mit 2-3 ganz kurzen Intervallen alles vermixen.
  4. Nun ganz langsam unter ständigem pürieren, der Pürierstab läuft auf Vollgas, fügt ihr stück für stück das Öl dazu.
  5. Ihr seht wie das Ölm und die restlichen Zutaten emulgieren und es im Gefäß mehr wird. Deshalb zieht ihr den Pürierstab langsam nach oben.
  6. Fertig ist eure Mayo.
Rezept Hinweise

Ihr könnt die Mayo mit diversen Zutaten noch pimpen

2-3 Tropfen Trüffelöl, Orangenabrieb, Rote Bete, etc.

Dieses Rezept teilen
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.