Roggenbrot aus dem Dutch Oven Camp Chef 14

Rezept drucken
Roggenbrot
Menüart Brot
Küchenstil Dutch Oven
Vorbereitung 2 Stunden Gehzeit für den Teig
Kochzeit 50-60 min
Portionen
Zutaten
  • 950 g Roggenmehl wir nahmen Typ 1150
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Salz
  • 1 Würfel Hefe
  • 750 ml lauwarmes Wasser
Menüart Brot
Küchenstil Dutch Oven
Vorbereitung 2 Stunden Gehzeit für den Teig
Kochzeit 50-60 min
Portionen
Zutaten
  • 950 g Roggenmehl wir nahmen Typ 1150
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Salz
  • 1 Würfel Hefe
  • 750 ml lauwarmes Wasser
Anleitungen
Vorbereitung
  1. Den fertigen Teig 1 Stunde gehen lassen
  2. Danach in den gebutterten und gemehlten Dutch geben und ca 1 weitere Stunde gehen lassen
Backen!
  1. Dann mit wenig Unterhitze und mehr Oberhitze 50 min backen. Keine direkte Unterhitze, was heißt, ihr legt die Kohlen im Ring um den Dopf
  2. Verteilung der Kohlen 1/3 unten und 2/3 oben. Ich hab sie wie gesagt seitlich als Ring am Dutch verteilt und die letzten 10 min 4 Kohlen direkt unter den Dutch gelegt. Bei meinem großen 14 Zoll Dutch hatte ich 8 Kohlen unten und 16 oben.
  3. Alle 10-15min habe ich den Dutch 1/4 im Uhrzeigersinn gedreht damit die Hitze der unteren Kohlen nicht immer an der selben stelle strahlen.
  4. Klingt das Brot beim klopfen auf den Boden hol, ist es fertig. Ja auf dem Boden. Nach einer gewissen Zeit (ca 25min) könnt ihr das Brot zur Kontrolle aus dem Dutch heben. Vorsicht Heiß.
  5. Tipp: Wählt euren Dutch nicht zu groß, sonst wird das Brot recht Flach. Tut dem Geschmack zwar keinen Abbruch, aber zu Flaches Brot gibt schmale lange Scheiben!
  6. Dieses Rezept ist aus der Dutch Oven Fibel XXL von Flammo!
Rezept Hinweise

Dieses Rezept teilen
Kategorien: Dutch Oven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.