Ein Mörder Teil!!! Was ist Smashed Patty? Hier erfährst du es…

Rezept drucken
Smashed Patty Burger
Menüart Burger, Hauptgericht
Vorbereitung 45 min
Kochzeit 10 min pro Burger
Portionen
Burger
Zutaten
  • 1,2 kg Rinderhackfleisch
  • 6 Burger Buns hier hab ich die Oregano-Parmesan Buns genommen
  • Baby-Blattspinat oder Wintersalat-Mischung
  • 1 Packung Merrettich-Sprossen
  • 1 Packung Smoky and Spicy Flakes von Eatventure oder normale Kornflakes
  • BBQ-Sauce, Chillisauce
  • 1 frische rote Zwiebeln
  • 6 Eier
  • 2 Packungen Bacon
  • 500 g geriebenen Cheddar oder Mozzarella Erlaubt ist was schmeckt
  • 1 Glas Zwiebelmarmelade
Menüart Burger, Hauptgericht
Vorbereitung 45 min
Kochzeit 10 min pro Burger
Portionen
Burger
Zutaten
  • 1,2 kg Rinderhackfleisch
  • 6 Burger Buns hier hab ich die Oregano-Parmesan Buns genommen
  • Baby-Blattspinat oder Wintersalat-Mischung
  • 1 Packung Merrettich-Sprossen
  • 1 Packung Smoky and Spicy Flakes von Eatventure oder normale Kornflakes
  • BBQ-Sauce, Chillisauce
  • 1 frische rote Zwiebeln
  • 6 Eier
  • 2 Packungen Bacon
  • 500 g geriebenen Cheddar oder Mozzarella Erlaubt ist was schmeckt
  • 1 Glas Zwiebelmarmelade
Anleitungen
  1. Smashed Patties macht ihr gaaaanz einfach. Ihr lasst das Hackfleisch ungewürzt (wer unbedingt meint kann es salzen), dann formt ihr aus der kompletten Masse 6 gleich große Bällchen. Diese legt ihr auf ein Brett oder Arbeitsfläche und drückt es mit der flachen Hand zu einer 2cm platten Pattyscheibe. Lasst das Patty so, es wird nicht zebrechen beim grillen.
  2. Tipp von mir: Drückt in der Mitte des Pattys mit einem Esslöffel eine kleine Kuhle ein. Warum? Das Patty bläht sich dann beim grillen/braten nicht ´so auf und bleibt schön flach.
  3. Jetzt grillt ihr eure Patties. Ein richtiger Burger ist Medium Rare! Aber es gilt natürlich, jeder wie er mag... Der Bacon wird ebenfalls kross gegrillt.
  4. Belegen: Bunboden, Salat, Pattie, Käse, BBQ Sauce, Merrettich-Sprossen, Smoky and Spicy Flakes, Chilli-Sauce, Spiegelei, Bacon, Bundeckel.
  5. Kiefer ausrenken und Mahlzeit Leute!!! Njam Njam!!!
Rezept Hinweise

Hier geht es zum Rezept der Zwiebelmarmelade!!!

Hier geht´s zu Eatventure!!!

Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.